Aktuelles

Mit A-B-S-T-A-N-D die Besten – Entlassung unserer 10er zu Corona-Zeiten

Am Freitag, 19. Juni, hatten die 10er-Schüler ihren letzten Schultag. Angesichts Corona war leider keine Abschlussfeier möglich.

Dennoch waren die Klassenleiter, Schulleiter, Lehrer und Mitarbeiter sowie einige Mitschüler aus dem Jahrgang 9 bemüht, die Zeugnisübergabe einzeln für jede Klasse 10 etwas besonders zu gestalten. So bot der neu und wunderschön bepflanze Schulhof bei strahlendem Sonnenschein eine zauberhafte „Bühne“: Vor dem mit Blumen behangenen und Blumenkästen bestellten Geländer am Schulhofrand waren die Zeugnisse und Abschiedspräsente auf einem festlich bereiteten Tisch aufgebaut. Hier standen die Schulleiter und die jeweiligen Klassenlehrer – natürlich auf Abstand – und richteten ihre Worte, Glückwünsche und Grüße an die Schülerinnen und Schüler. Ebenso trugen jeweils zwei 9er Schüler Abschiedsgrüße und gute Wünsche vor. In einem abgesteckten Bereich waren etwa 20 bunte große Herzen – nach der Abstandsregel auf dem Schulhofboden gemalt. Jeder Entlass-Schüler hatte mit einer Begleitperson (meist einem Elternteil) Platz darin – ein aussagekräftiges Bild: Schule mit Herz - Unsere Schüler liegen uns am Herzen!  Nach den Grußworten wurden die 10er einzeln namentlich aufgerufen und durften nach vorne kommen, um ihre Zeugnisse, Geschenke und persönlichen Wünsche – alles auf Abstand – entgegenzunehmen. Zwei besondere Präsente gab es in diesem Jahr: Anlässlich des Grundgesetz-Jubiläums hat das Land NRW für jeden Entlass-Schüler eine individualisierte Ausgabe des Grundgesetzes vorbereitet und zu diesem Anlass durch den Schulleiter  überreicht. Das zweite traditionelle Geschenk im Namen der ganzen Schule war eine Corona-Maske mit unserem Schul-Logo und dem Aufdruck „Mit A-B-S-T-A-N-D die Besten Schulabschluss 2020“ als Erinnerung an die große Herausforderung „Schule und Abschluss in Corona-Zeiten“, durch die unsere 10er tapfer durchgegangen sind,  die sie großartig gemeistert haben und die sie in diesem Sinne zu den „Besten“ machte.
Außer den Corona-Rahmenbedingungen der diesjährigen Entlassung gab es noch eine wirklich sehr erfreuliche Besonderheit. Alle 37 Schüler der A-Klassen erhielten den Abschluss nach Klasse 10, alle 18 B-Schüler erreichten das  Klassenziel und 11 davon die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe. Wow! Respekt! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft – in einem guten Gleichgewicht von Nähe und Distanz, ob mit oder ohne Maske.
Leider keine Abschlussfeier, aber dennoch eine gelungene Zeugnisübergabe, die zum kleinen Fest wurde.
(UWa)

Zusätzliche Informationen