Aktuelles

AusZeitRaum – Es gibt ihn wieder

Seit Beginn des zweiten Schulhalbjahres gibt es den AusZeitRaum (AZR) wieder.

Das heißt, es gibt einen Raum, in den Schülerinnen und Schüler geschickt werden, weil sie es trotz mehrfacher Ermahnung und trotz Kenntnis unserer Regeln nicht schaffen, dem Unterricht aufmerksam und störungsfrei zu folgen. Der AusZeitraum ist jeden Tag von der 1.bis zur 6. Stunde von einem Lehrer besetzt, die dort ankommenden Schüler werden eingetragen und haben dort die Gelegenheit in Ruhe nachzudenken und zu schreiben, damit sie ihr Störverhalten verändern. Tritt diese erhoffte Veränderung nicht ein, werden weitere Maßnahmen getroffen, die aus derAZR-Info (-> PDF) ersichtlich sind.

Wir erhoffen uns durch diese Einrichtung und Wiederbelebung des AusZeit-Raums eine Verbessrung unserer Lernatmosphäre für alle Beteiligten.

(UWa)

Zusätzliche Informationen