Aktuelles

Neu – Schülersprechstunde

Nach dem Experiment „Schülersprechtag“, den wir mehrmals durchgeführt haben, der jedoch nicht die erhofften Auswirkungen zeigte, gibt es jetzt die neue „Schülersprechstunde“.

Jeweils donnerstags zwischen 9 und 9.45 Uhr haben die Schüler grundsätzlich die Gelegenheit, einzeln  mit ihrem Klassenlehrer oder auch Fachlehrer ein Gespräch zu führen und sich beraten zu lassen. Während dieser Zeit ist ein zweiter Lehrer im Klassenunterricht. Termine werden jeweils vorher mit dem Klassenlehrer abgesprochen und die Gespräche mit einem Vorgaben-Zettel vorbereitet. Während des Gespräches werden kleine Ziele für die nächsten Schultage oder –wochen aufgeschrieben.  Beim nächsten Gespräch werten Lehrer und Schüler gemeinsam aus, ob und wie das Ziel erreicht wurde oder weiter verfolgt wird.

Mit dieser wöchentlichen Schülersprechstunde haben wir ein Instrument an der Hand, das es uns ermöglicht intensiv mit den Schülerinnen und Schülern über ihr persönliches schulisches Fortkommen im Gespräch zu bleiben und sie verbindlich – entsprechend einem Förderplan für alle - zu fördern und fordern.

(UWa und Team Schülersprechstunde)

Zusätzliche Informationen