Begrüßung der neuen Fünfer

Am Donnerstag, 29. August 2019, haben wir unsere neuen Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5 mit ihren Eltern und Familien herzlich willkommen geheißen.

In einer kleinen Feierstunde in der Aula begrüßte nach einer ersten musikalischen Darbietung einer 9er-Schülerin der Rektor unserer Schule Herr Hohagen die Neuen, nahm ihnen dabei mit seinen herzlichen Worten mögliche Befürchtungen und Ängste vor der neuen Schule und sprach ihnen viel Mut zu. „Herzlich“ ging es in dem darauf folgenden kleinen Anspiel der Theater-Schüler aus Jahrgansstufe 9 „In meinem kleinen Herzen - Ein lebendiges Bilderbuch“ weiter. Auch von den Mitschülern (9er) wurden die „Kleinen“ im Namen der ganzen Schule mit guten Wünschen und einem kleinen Geschenk begrüßt. Anschließend stellten sich der Konrektor und die Sozialarbeiter vor. Schließlich riefen die neuen Klassenlehrer die Schüler ihrer Klassen namentlich auf die Bühne, um sie dann in ihre neuen Klassenräume zu führen und ein erstes Kennenlernen in neuer Umgebung stattfinden konnte. Währenddessen erhielten die Eltern noch wichtige Informationen in der Aula. Nach einer Tasse Kaffee oder einem Kaltgetränk auf dem Schulhof konnten die Eltern dann gegen 11 Uhr ihre Kinder in den Klassen abholen und hatten dort die Gelegenheit, den Klassenlehrer persönlich kennenzulernen. Nach den Rückmeldungen in den Klassen war es ein gelungener Start.

Den „Neuen“ ein herzliches Willkommen und eine gute Zeit in unserer Schule!
Den „Alten“ einen herzlichen Dank für ihre Beiträge auf der Bühne und den Service beim Catering!

(UWa)

 

Zusätzliche Informationen