Woche der Ausflüge und Klassenfahrten – Highlight Amsterdam

  • Drucken

In der Woche vom 17. bis 21. Juni unternahmen einige Klassen mehrtägige Klassenfahrten.

Ein besonderes Highlight in dieser Woche war ein ganztägiger Besuch von Amsterdam zweier 9er- und aller 10er-Klassen. Nachdem die 10er im letzten Schuljahr ihre mehrtägigen Abschlussfahrten der alten Klassenverbände unternommen hatten, gab es nun in diesem Jahr für alle 10er eine wunderschöne

Abschlussfahrt nach Amsterdam. Gleich nach der Ankunft am frühen Vormittag fand eine gemeinsame Grachten-Fahrt statt. Anschließend gingen alle gemeinsam zu Fuß in die Innenstadt. Dort besuchten fast alle Teilnehmer „Madame Tussaud“ und ließen sich mit Prominenten aus aller Welt fotografieren. Danach hatten die SchülerInnen in Gruppen Erkundungsaufträge zu erledigen, unter anderem wurde das Anne Frank Haus aufgesucht. Schließlich hatten alle Gruppen Freizeit, einige entschlossen sich noch ins von Gogh Museum zu gehen. Um 19 Uhr trafen sich dann alle wieder, um gemeinsam überzufahren und bei den riesigen Buchstaben IAMSTERDAM diverse Klassen- und Gruppenfotos zu schießen und bei schöner Abendstimmung und coolem Chillen dort bis zur Abfahrt zu verweilen. Kurz vor Mitternacht waren dann alle wieder zurück in Mönchengladbach. Alle waren sich einig: Das war ein langer, aber sehr gelungener Ausflugtag.

(UWa)